Premiere geglückt! 1. U14-BGS-Meisterschaft auf Kleinfeld

Vergangenen Samstag, dem 15 September, startete zum ersten Mal in der BGS-Historie die 1. U14-Meisterschaft auf Kleinfeld. 4 Vereine, sowie die Gastmannschaft, der VfB Straubing, waren ab 10 Uhr bei herrlichem Fußballwetter auf dem Kunstrasenplatz des Institutes für Hören und Sprache am Start. Das Eröffnungsspiel durfte die Heimmannschaft des GSV Straubing gegen den Gast bestreiten. 6:2 gewann man gegen den VfB Straubing, dies sollte das torreichste Spiel des gesamten Turniers werden.

 

Was dann kam, war an Dramaturgie kaum zu überbieten! Nach dem alle Gehörlosensportvereine ihre Spiele gegeneinander unentschieden spielten, folgten Siege des GSV Augsburgs und der GBF München. Der letzte Spieltag unter den Gehörlosenvereine hatte es dann wirklich in sich. Nachdem der GSV Augsburg den GSV Straubing besiegen konnte, mussten die GBF mit 6 oder mehr Toren gewinnen um die Meisterschaft zu gewinnen. Nach unglaublichem Kampf und tapferer Gegenwehr des GSV Würzburgs schafften es die Münchner kurz vor Schluss das 6te Tor, und durften somit zum allerersten Mal sich zum bayerischen U14-Meister küren.

 

Nach dem Abschlussspiel zwischen Augsburg und dem VfB Straubing durften sich die Kinder ihre verdienten Preise, Medaillen und Pokale abholen. Der krönende Abschluss war der übergroße und schöne Wanderpokal, den der GBF München in den sonnigen Himmel stemmen durfte.

Viel Spaß beim Durchklicken der Galerie

U14 Meisterschaft Ergebnis